Skip to content

Abonnementkonzert

Programm:
Gioacchino Rossini Der Barbier von Sevilla: Ouvertüre
Gaetano Donizetti Linda di Chamounix: O luce di quest'anima
Giuseppe Verdi Luisa Miller: Ouvertüre
Giuseppe Verdi La Traviata: È strano
Bedřich Smetana Die Moldau
Bedřich Smetana Mein Vaterland: Aus Böhmens Hain und Flur
Antonín Dvořák Slawischer Tanz op. 46 Nr. 8 g-Moll
Antonín Dvořák Rusalka: Lied an den Mond
Camille Saint-Saëns Samson und Dalila: Bacchanale
Charles Gounod Romeo et Juliette: Je veux vivre
Gerónimo Giménez La boda de Luis Alonso: Intermezzo
Emmerich Kálmán Die Csárdsfürstin: Heia, heia, in den Bergen
Mitwirkende
  • Cathrin Lange, Sopran
    Cathrin Lange wurde in Aachen geboren und studierte Gesang an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Die Sopranistin besuchte zahlreiche Meisterkurse, u.a. bei Brigitte Fassbaender, Norman Shetler, Julie Kaufmann, Klesie Kelly und Ingrid Kremling. Von 2009 bis Ende 2017 war Cathrin Lange Ensemblemitglied am Theater Augsburg. Weitere Gastengagements führten Sie u.a. an die Komische Oper Berlin, die Staatsoper Stuttgart, das Theater Basel, das Aalto Theater Essen, die Staatsoper Saarbrücken, das Landestheater Linz, die Oper Graz, das Oldenburgische Staatstheater, das Pfalztheater Kaiserslautern, und das Salzburger Landestheater. Seit März 2018 ist sie am Staatstheater Darmstadt engagiert. Die Künstlerin widmet sich neben ihrer Theatertätigkeit auch dem Konzert- und Oratoriengesang.
  • Markus Huber, Leitung
    Als Solist des Tölzer Knabenchores arbeitete der in München geborene Markus Huber schon in früher Jugend mit Musikerpersönlichkeiten wie Herbert von Karajan, James Levine, Wolfgang Sawallisch und Nicolaus Harnoncourt. Sein Musikstudium absolvierte er an den Hochschulen in München und Wien, wo u.a. Leopold Hager (Dirigieren) und Karl-Hermann Mrongovius (Klavier) zu seinen Lehrern gehörten. Seine Dirigentenkarriere begann Markus Huber 1996 als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung am Landestheater Detmold. 2003 wurde Markus Huber Chefdirigent des Leipziger Symphonieorchesters und von 2008 bis 2019 war er Generalmusikdirektor des Theaters Pforzheim. Seit 2019 ist Markus Huber Chefdirigent der Thüringen Philharmonie Gotha Eisenach.

Termine und Tickets


Abonnementkonzert

Herford - Stadtpark Schützenhof
MI, 14.06.2023, 20:00 Uhr
Tickets
  • Geschäftsstelle der Nordwestdeutschen Philharmonie
    Stiftbergstr. 2, 32049 Herford
    Tel.: 05221-98380
  • Buchhandlung E. Otto
    Höckerstr. 6, 32052 Herford
    Tel.: 05221-53179
  • Theaterbüro in der Stadtbibliothek
    Linnenbauerplatz 6, 32052 Herford
    Tel.: 05221-50007
  • Touristinformation
    Rathausplatz 2, 32052 Herford
    Tel.: 05221-1891526
  • Online-Tickets via Vibus

Sonderkonzert

Höxter - Landesgartenschau
DO, 15.06.2023, 19:30 Uhr

Voices 2023

Nieheim - Gut Holzhausen
SA, 17.06.2023, 19:30 Uhr
Tickets
  • www.klassik-in-owl.de
    Kulturgut Holzhausen e.V.
    Telefon: 05274 - 952094
    E-Mail: karten@kulturgut-holzhausen.de
Cathrin Lange, Sopran
Markus Huber, Leitung