NWD extra

Wir sind wieder da – mit Abstand!

Zur neuen Spielzeit nimmt die NWD mit drei Sonderkonzerten unter Corona-Bedingungen
ihren Spielbetrieb wieder auf.

Die Termine:
Donnerstag, 13. 8. 2020 um 20:00 Uhr, Stadtpark Schützenhof Herford,
Samstag, 15. 8. 2020 um 19:30 Uhr, Konzerthalle Bad Salzuflen
Sonntag, 16.8. 2020 um 17:00 Uhr, Stadtpark Schützenhof Herford

Programm:

W. A. Mozart
Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

L. v. Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Nordwestdeutsche Philharmonie
Frank Beermann, Leitung

 

Das Hygienekonzept
Gemäss den Bestimmungen des Landes NRW werden zu jedem der Konzerte höchstens 300 Zuhörer zugelassen.

Im Schützenhof in Herford werden zwischen nicht zusammengehörigen Konzertbesuchern befindliche Stühle nicht besetzt, der Abstand der Sitzreihen wird von 0,95 m auf 1,60 m erweitert.
In der Konzerthalle in Bad Salzuflen wurde ebenfalls ein deutlich aufgelockerter Sitzplan mit ausreichen Abstand
zwischen Personen verschiedener Haushalte erstellt.

Alle Besucher werden mit Namen und Anschrift registriert und jedem Besucher ein fester Sitzplatz zugewiesen.

Die Konzerte werden ohne Pause gespielt.

Allgemein gelten die bekannten Abstandsregeln von 1,5 Metern, die auch in den Wartebereichen auf den Gängen und in den Foyers einzuhalten sind (Ausnahmen gemäß Landesverordung).

Desinfektionsmittelspender sind im Eingangsbereich und in den Foyers aufgestellt. Alle Besucher*innen werden gebeten, sich an die Husten- und Nies-Etikette und eine gute Handhygiene zu halten.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist für alle Besucher verpflichtend. Die Mund-Nase-Bedeckung darf abgenommen werden, wenn die Besucher*innen Ihren Sitzplatz im Konzertsaal eingenommen haben.

Eine gastronomische Bewirtung vor der Vorstellung und in der Pause ist leider noch nicht wieder möglich.

Reservierte Karten können ab 60 Minuten vor Beginn des Konzertes abgeholt werden.

Alle Veranstaltungen sind bereits ausgebucht.