Konzert für Kinder 2019

Konzert für Kinder

 

„Bona nox! Bist a rechter Ochs…“

Unterwegs mit Wolfgang Amadé Mozart

 

Susanne Adam und Marion Thauern, Moderation
Markus Krause, Bariton
N. N., Leitung

Dieses Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Grundschulklassen.

 

Lehrerworkshops

Herford, Studio der Philharmonie
5. November 2018, 15:30 Uhr

Espelkamp, Neues Theater
22. November 2018, 15:30 Uhr

Gütersloh, Theater
27. November 2018, 15:00 Uhr

Marienmünster, Kath. Grundschule Vörden
06. Januar 2019, 14:30 Uhr

Paderborn, Comeniusschule Elsen
9. Januar 2019, 15:00 Uhr

Konzerttermine

Oerlinghausen, Niklas-Luhmann-Gymnasium
Mittwoch, 23. Januar 2019, 11:00 Uhr

Herford, Stadtpark Schützenhof
Dienstag, 5. Februar 2019, 9:30/11:00 Uhr
Mittwoch, 6. Februar 2019, 9:30/11:00 Uhr
Donnerstag, 7. Februar 2019, 9:30/11:00 Uhr

Gütersloh, Stadthalle
Dienstag, 12. Februar 2019, 9:15/11:00 Uhr

Espelkamp, Neues Theater
Donnerstag, 21. Februar 2019, 9:15/11:00 Uhr

Minden, Stadttheater
Dienstag, 26. Februar 2019, 9:30/11:00 Uhr
Mittwoch, 27. Februar 2019, 9:30/11:00 Uhr

Bad Salzuflen, Konzerthalle
Dienstag, 12. März 2019, 9:30/11:00 Uhr

Beverungen, Stadthalle
Mittwoch, 13. März 2019, 9:45/11:15 Uhr

Paderborn, PaderHalle
Donnerstag, 14. März 2019, 9:30/11:00 Uhr
Freitag, 15. März 2019, 9:30/11:00 Uhr
16:00 Uhr Familienkonzert

Hier wünscht uns jemand auf eine ganz besondere, humorvolle Art und Weise eine gute Nacht.

Jemand, der weite Teile Europas bereist hat und seinen 'Gute-Nacht-Gruß' auch noch auf Italienisch, Französisch und Englisch fortsetzen kann.

Wir sind unterwegs mit Wolfgang Amadé Mozart, reisen zu den wichtigsten Schauplätzen seines musikalischen Schaffens und erahnen, wie sehr diese Orte und die dort entstandenen Kompositionen den Menschen Mozart geprägt und weiterentwickelt haben.

Auch wenn das Reisen zu Mozarts Zeiten eher beschwerlich und mühsam war, brachte es doch viel Neues und Bemerkenswertes mit sich. Dieses inspirierte Mozart und prägte seine Musik auf vielfältige Weise. Freuen wir uns auf Papageno, Leporello oder den Zauberer Cola – Figuren, durch die Mozart seine Hoffnungen, Ängste und Träume, aber auch seinen Humor spürbar werden lässt.